Bei den Kreis-Einzelmeisterschaften des Kreises 8 WM/GAP der Erwachsenen in Peiting nahmen Fritz Kaletta und Reinhold Walter für den SV Hohenfurch teil. Beide erwischten eine starke Gruppe und schieden in der Vorrunde aus.

 

 

 

Bei den Jugendlichen, in Huglfing, war der SVH mit 8 Aktiven vertreten.

Tobi Wöhnl erreichte im Doppel einen guten 2. Platz. Daniel Kriesmair und Martin Kästner konnten in der Vorrunde jeweils ein Spiel gewinnen und sind mit viel Pech trotzdem ausgeschieden.

Erstmals im Einsatz waren 4 Mädchen des SV Hohenfurch, die noch Lehrgeld zahlen mußten, aber erstmals Wettkampf - Atmosphäre mit bekamen.

Die Jugendlichen waren mit viel Freude und Einsatz dabei,

Jugendleiter Rene Friebel zeigte sich sehr zufrieden.