05. Jahreshauptversammlung im Sportheim

 

Im Namen der Vorstandschaft begrüßte 2. Vorsitzende Kirstin Schweiger

 

-       Ehrenvorstand: Peter Schratt

-       Ehrenmitglieder : Andrea Dollinger, Hans Scheuerer, Elfriede Gistl (Elisabeth Fichtl

     entschuldigt)

-       die Betreuerin der Jugendgruppe „Gartenwichtel“ Michaela Fichtl entschuldigt

-       1. Bgm. Guntram Vogelsgesang (kam später)

-       alle anwesenden Gemeinderäte und Vereinsvorstände

-       42 Mitglieder und Interessierte

-       und Familie Leibnitz

 

 

Vor dem Verlesen der Tagesordnung hatte Kirstin Schweiger ein Foto vorbereitet.

Die Frage lautete: Wo steht das abgebildete Wegkreuz?

 

Zur Jahreshauptversammlung wurde ordnungsgemäß per Aushang und durch die Presse eingeladen.

 

Verlesen der Tagesordnung:

 

1.        Begrüßung

2.        Totengedenken

3.        Bericht der Schriftführerin

4.        Bericht Kassiererin

5.        Bericht der Kassenprüfer

6.        Rückblick auf das Gartenjahr 2020

7.        Bericht der Jugendvertreterin

8.        Bericht des Gerätewarts

9.        Entlastung der Vorstandschaft

10.    Neuaufnahmen

11.    Ausblick auf das kommende Gartenjahr

12. Wünsche und Anregungen

 

 

2. Totengedenken

 

Es wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht:

 

Dieter Piering, Hans Frei, Josef Knopp und Martin Baab, Maria Hirschbeck

 

3. Bericht der Schriftführerin

 

Monika Reger teilte mit, dass der Jahresbericht von der Jahreshauptversammlung 2019 in Kopie auf den Tischen ausgelegt ist.

 

 

4. Bericht der Kassiererin

 

Monika Reger informierte in ihrem Kassenbericht die Mitglieder über Einnahmen und Ausgaben und teilte einen Kassenstand per 31.12.2019 in Höhe von 10.885,92 €

 

 

5. Bericht Kassenprüfer

 

Beate Rieger berichtete, dass sie gemeinsam mit Bernd Kästner die Kasse geprüft hatte.

Alle Belege waren vorhanden und stimmten mit den Buchungen überein. Die Kasse ist sehr

ordentlich geführt.

 

 

6. Rückblick des Gartenjahres 2019

 

Monika Reger blickte mit einer PowerPoint Präsentation auf das Gartenjahr 2019 zurück.

 

Auch im vergangenem Vereinsjahr wurde anlässlich eines runden Geburtstages bzw.  Silberne/Goldene Hochzeit im Namen des Vereins gratuliert. Dies waren:

 

70. Geburtstag:             Maria Götz, Ursula Taufratshofer, Josef Zauner, Ulrich Effner,

                                      Walter Kögl

80. Geburtstag:             Willi Fichtl, Anneliese Fichtl, Maria Götz, Dieter Piering, Josef Grimm,

                                      Karl-Heinz Schäfer, Gert Weckbecker, Bartl Kees, Lorenz Huber,

                                      Josef Huber

90. Geburtstag:             Josefa Großmann

95. Geburtstag:             Sebastian Brömauer

Silberhochzeit:              Fam. Lenz,

Goldene Hochzeit:        Fam. Taufratshofer, Fam. Scheuerer, Fam. Moser

Diamantene Hochzeit:  Fam. Bayer

Eiserne Hochzeit:          Fam. Welz

 

Besonderer Dank an Jutta Strauß für das liebevolle Verpacken der Geschenke!

 

7. Rückblick der Jugendvertreterin

 

Kein Bericht da Michaela Fichtl entschuldigt war

 

8. Bericht des Gerätewarts

 

Schweiger Andreas sprach ein großes Lob an die Mitglieder aus, dass beim Geräteverleih soweit

alles gut klappt.

 

 

9. Entlastung der Vorstandschaft

 

Die Entlastung der Vorstandschaft erfolgte durch 1. Bgm. Guntram Vogelsgesang.

Die Entlastung wurde von der Versammlung einstimmig bestätigt.

 

 

10. Neuaufnahmen

 

Wir freuen uns über folgende Neumitglieder:

 

Vogt Stefan und Haslach Kathrin

 

Herzlich Willkommen in unserem Verein!

 

295 Mitglieder zum 31.12.2019

 

 

Quiz-Auflösung Wo bin ich? durch Kirstin Schweiger Lösung: Genossenschaftswald Oberhohenfurch

Gottfried Hagl war durch Auslosung der Gewinner. Als kleines Dankeschön gabs ein Freigetränk.

 

 

11. Ausblick auf das kommende Gartenjahr

 

Kirstin Schweiger stellte das Jahresprogramm 2020 vor und verwies auf zwei Veranstaltungen:

 

18.04.    Bepflanzung eines Hochbeetes im Kindergarten mit Brigitte Thoma aus Altenstadt

 

04.07.    Ausflug zur Staudengärtnerei Gaißmayer mit dem OGV Altenstadt

              Unkosten: 15,00 € für Bus & Führung

              Anmeldeliste liegt aus!

 

 

12. Wünsche und Anregungen

 

1. Bgm. Guntram Vogelsgesang bedankte sich im Namen der Gemeinde für die geleistete Arbeit das ganze Jahr über.

 

Helmut Linder lud alle Anwesenden zum Info-Treffen am 1.4. im Negele anlässlich des Gautrachtenfestes herzlich ein.

 

Im Namen der Vorstandschaft bedankte sich 2. Vorsitzende Kirstin Schweiger bei den Baum-

warten, dem Gerätewart, den Betreuerinnen der Gartenwichtel und allen, die den Verein in irgendeiner Weise unterstützen. Herzlichen Dank für die vielen Stunden, die ihr euch alle für unseren Verein eingesetzt habt.

 

Im Anschluss an die Sitzung folgte der Vortrag "Wildbienen" mit Andreas Fleischmann

 

Herr Fleischmann hielt einen sehr informativen und anschaulichen Vortrag rund um die Wildbienen, u. a. Entwicklung, Lebensweise, ökologische & ökonomische Bedeutung, Artenvielfalt,

Wildbienenhaus (Insektenhotel) mit den Kriterien richtig/falsch sowie Hinweise zur Erzielung eines Belegungserfolges.

 

1. Vorsitzende Christiane Scheuerer bedankte sich bei Herrn Fleischmann für den kurzweiligen Vortrag und wünschte allen Anwesenden einen guten Nachhauseweg sowie viel Freude bei der Arbeit in ihren Gärten.